rendepost 8 header

ISH Neuheiten spezial

Hans-Georg Baunach

Hans-Georg Baunach

Unser Messerstand

Unser Messerstand

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit unserer heutigen rendePOST möchten wir Sie gerne über die Neuheiten informieren, die wir Ihnen auf der diesjährigen ISH in Frankfurt/Main vom 10. bis 14.03.2015 in Halle 9.0 auf unserem Stand F61 präsentieren werden. Schauen Sie doch einfach einmal bei uns vorbei! Die Gelegenheit ist günstig sich persönlich darüber zu informieren, was wir uns unter dem Motto der diesjährigen Messe vorstellen: „Energieeffizienz plus“

Und für den Fall, dass Sie keine Gelegenheit haben uns zu besuchen, vereinbaren unsere Vertriebsmitarbeiter mit Ihnen gerne einen Termin in Ihrem Hause. Am besten teilen Sie uns jetzt gleich Ihren Terminwunsch per Mail mit!

Viel Spaß mit „Energieeffizienz plus“ wünscht Ihnen

 Ihr Hans-Georg Baunach

Der rendeMIX 250 bekommt einen großen Bruder – den rendeMIX 320

MischkreuzvergleichNormalerweise bekommt man ja keinen großen Bruder, sondern einen kleinen – doch nicht so beim rendeMIX 250.

Bisher gab es die rendeMIX Mischer-Gruppen unter der Typbezeichnung rMIX 250 nur in der Nennweite 25. In dieser Nennweite leisten die Mischer bei einem Druckverlust von 150mbar einen Durchfluss von 5m³/h.

rendeMIX-2x8-VL_3mixUnsere neuen Verteiler-Gruppen rendeMIX 320 kommen da beim gleichen Druckverlust schon auf 8m³/h. Gleichzeitig haben wir die Baugruppen-Anschlüsse unserer Verteiler komplett auf die Nennweite 32 erweitert und das Stichmaß der Heizkreisanschlüsse von 100mm auf 200mm verdoppelt.

Erleben Sie „Energieeffizienz plus“ in einer neuen Dimension auf der diesjährigen ISH in Frankfurt/Main vom 10. bis 14.03.2015 in Halle 9.0 auf unserem Stand F61

Interesse am rendeMIX 320

Der rendeMIX 3×4 plus – die ultimative Lösung am Pufferspeicher

3x4plusDiejenigen unter Ihnen, die jemals in den Genuss gekommen sind einen rendeMIX 3×4 an einem Pufferspeicher erleben zu dürfen, wissen, wovon ich spreche: von der Verdoppelung bis Verdreifachung des nutzbaren Puffervolumens. Darüber, dass sich mit den dabei angewandten Verfahren – Rücklaufnutzung und Zwei-Zonen-Entladung – wirklich solche Resultate erzielen lassen, wurde bereits mehrfach in der Fachpresse berichtet, so beispielsweise in der Installation DKZ 10/2013:

Verdoppelte Kapazität bei selbem Volumen

Doch ab sofort gibt es dieses Effizienzwunder zum halben Platzbedarf: Der neue rendeMIX 3×4 plus vereint zwei Mischer in einem Gehäuse von 45×45cm – einen Dreiwegemischer für einen Hochtemperaturkreis (meist Radiatoren) und einen rendeMIX-Mischer für den Niedertemperaturkreis (meist Fußbodenheizung), der nicht nur den Rücklauf des Hochtemperaturkreises nutzt, sondern darüber hinaus auch noch den Pufferspeicher nach dem Zwei-Zonen-Verfahren entleert.

Und das Beste daran ist: Diese Idee stammt von einem Fachhandwerker! Er war so begeistert von den Vorteilen des rendeMIX 3×4, dass er beim Einsatz der von ihm bevorzugten Olymp Öko-„Heiz-Zentrale“ nicht darauf verzichten wollte. Und weil er nun einmal zwei gemischte Heizkreise brauchte, im Wärmeschrank aber keinen Platz hatte, baute er das Gerät kurzerhand um. Einem Meister seines Faches ist eben nicht unmöglich.

Doch lesen Sie selbst im Sonderdruck des Heizungsjournals:„Armaturen sparen, Montagezeit sparen

Oder sehen Sie selbst auf der ISH in Frankfurt/Main vom 10. bis 14.03.2015 in Halle 9.0 auf unserem Stand F61

Interesse am rendeMIX 3×4 plus