rJET DN25s 3x4 L1

Art.-Nr. 001 394 Zwei-Zonen-Entladung
Zur hocheffizienten Zwei-Zonen-Entladung eines Pufferspeichers in einem gemischten Niedertemperaturkreis mittels hocheffizientem Betrieb einer Systemtrennung über Durchflusssteuerung aus dem Differenzdruck der Pumpe im Wärmeerzeugerkreis (also ohne zusätzliche Pumpe im Primärkreis der Systemtrennung!) unter hocheffizienter Nutzung des Rücklaufes eines ungemischten Hochtemperaturkreises

Benötigtes Zubehör

								

ST DN25s AD100 P60 RL 5

001139
								

ST DN25s AD100 P60 RL

001137

Weitere Informationen?

Weitere Fragen?

Techn. Support kontaktieren
					

Produktvariante konfigurieren

Nennweite

DN25s

Leistungsklasse

Direktheizkreis (HT):
Kvs = 7,2 • V'max[100mbar] = 2,3m³/h
Q'max[20K] = 53kW
Mischkreis (NT) mit ST s:
Kvs = 9,1 • V'max[100mbar] = 2,9m³/h
Q'max[10K] = 34kW

Fließrichtung Erzeuger

Fließrichtung Erzeuger Links

Pumpenflansch

am Wärmeerzeugervorlauf (1)

Produktdokumentation

Montageanleitungen

Montageanleitung: Nur für Fachpartner.
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Stellantrieb Mehrwegemischer: Nur für Fachpartner.
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Ersatzteilzeichnung

Ersatzteilzeichnung: Nur für Fachpartner.
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Datenblatt

001394_DBL_2019-12-30.pdf

GAEB

001394.D81

Ausschreibungstext

Baunach Artikel-Stammdaten Version: 25.10.21

BAFA-Förderungsmöglichkeit im Rahmen der Heizungsoptimierung durch hydraulischen Abgleich und Einbau separater Steuerungstechnik

rendeMIX Mehrwege-Mischverteiler mit 3/2-Wege-Tangential-Mischhahn DN25×G1½(a), Ms-Guss, Küken DN25 Ms58, Deckel Ms58, Adapter grün

Zur hocheffizienten Zwei-Zonen-Entladung eines Pufferspeichers in einem gemischten Niedertemperaturkreis mittels hocheffizientem Betrieb einer Systemtrennung über Durchflusssteuerung aus dem Differenzdruck der Pumpe im Wärmeerzeugerkreis (also ohne zusätzliche Pumpe im Primärkreis der Systemtrennung!) unter hocheffizienter Nutzung des Rücklaufes eines ungemischten Hochtemperaturkreises

Stellantrieb EMS 240-R, 230V~ 50Hz 11VA 3-Punkt-Signal, 5Nm (240h), 240°, 190s, rechts schließend (R)

Zweikreis-Verteilerbaugruppe mit 3 Anschlüssen zum Wärmeerzeuger (Puffer oder Kessel mit Abgaswärmetauscher), CuØ35×1, Rohrabstand 100mm, DN32×G1½(a) flach

1 integrierter Rückflußverhinderer, Dp10mbar und 1 integrierter Rücklauf-Differenzdruckregler, Dp50-70mbar

Direktheizkreis (HT): Kvs = 7,2 • V'max[100mbar] = 2,3m³/h • Q'max[20K] = 53kW - Mischkreis (NT) mit ST s: Kvs = 9,1 • V'max[100mbar] = 2,9m³/h • Q'max[10K] = 34kW • Leckrate < 0,1%

7 Thermometer 0-120°C, Ø63mm, Löthülsen Ms58

7 Kugelhahnverschraubungen, Durchgang DN25s, G1½(i)×Rp1 flachdichtend, Stopfbuchse, Spindel mit Alu-T-Griff

Isolierformschale EPP 40g/l, schwarz, 450×450mm, Schnellmontagesatz

Mit Pumpenflansch G1½(i) für Pumpe DN25 am Wärmeerzeugervorlauf (1)

Baugruppe beinhaltet EIN Pumpenausgleichsstück - PAS L180 - mit Verschraubungen G1½(a)×G1½(i) zum Ausgleich einer Pumpe DN25, Länge 180mm, isoliert (T.-Nr.: 001 338)

Baugruppe enthält keine Pumpe

Modell DN 25 - starke Ausführung, PN 10bar, Tmax 120°C

ACHTUNG: NICHT OHNE SYSTEMTRENNUNG VERWENDBAR!

Leistungsdaten

Direktheizkreis (HT): Kvs = 7,2 • V'max[100mbar] = 2,3m³/h • Q'max[20K] = 53kW - Mischkreis (NT) mit ST s: Kvs = 9,1 • V'max[100mbar] = 2,9m³/h • Q'max[10K] = 34kW • Leckrate < 0,1%