Як Девід Кайзер з компанії Baunach знижує споживання рослин в середньому від 30 до 50%:

Монтаж системи виконували бригадир Дрін Тахірі (ліворуч) та бригадир Йорг Зауттер (праворуч).

Baunach Fachpartner, пан Девід Кайзер, керуючий директор Kaiser Nachhaltig heizen GmbH з Герштеттена, що у Баден-Вюртемберзі, має вирокMIX Вперше я познайомився з ним у 2018 році. Різні об'єкти з'являлися в наступні роки аж до сьогоднішнього дня. У 2021 році був реалізований механізм Netto Markt (знижка на бренд) в Гермарінгені, з яким ми хотіли б познайомити вас у цій статті. Девід Кайзер використовує rMIX DN25 3×4 R 5 у поєднанні з rMIX DN25 2×4 RH 35. Він також є прихильником термостатичного балансування і тому оснастив всі нагрівальні контури повітронагрівачів Набір регулювальний RTB DN20 T20-70 (гнучкий) екіпірований. Пан Кайзер регулює свій теплогенератор за допомогою Комплект конденсаторний VTB DN32s T40-100. Рекуперація тепла досягається за рахунок Комплект конденсаторів VTB DN32s T25-70 зрозуміла. Ми розпитали пана Кайзера про завод і дізналися, чому він обрав саме йогоMIX та термостатичного балансування.

Wie sind Sie auf das Produkt aufmerksam geworden?

Ich bin vor einiger Zeit durch eine Schulung im Fachverband Stuttgart durch Herrn Knapp auf die HG Baunach GmbH & Co. KG aufmerksam geworden. Schon während der Schulung konnte ich feststellen, wie effizient und kostengünstig sich zukünftige Projekte realisieren lassen. 

Konnten Sie bereits Erfahrungen mit der Effizienz der Anlage sammeln? 

Geschäftsführer David Kaiser

Seit dem Jahr 2018 haben wir Mischer von der Firma HG Baunach GmbH & Co. KG im Einsatz. Wir konnten feststellen, dass sich der Verbrauch im Schnitt zwischen 30 und 50 % gesenkt wurde. Der eingesparte Verbrauch ist nachhaltig und liegt uns dementsprechend sehr am Herzen. Das kommt dem Kunden natürlich ebenfalls zugute. 

Warum haben Sie sich für ein Baunach Produkt entschieden und welche Vorteile bieten diese Produkte anstelle eines herkömmlichen Dreiwegemischers? 

Die Effizienz eurer Produkte ist unantastbar. Nicht viele Fachhandwerker trauen sich den Schritt zu gehen, ihre Anlagen effizienter zu gestalten. Einigen fehlt es an der entsprechenden Weitsicht. Produkte der HG Baunach GmbH & Co. KG sind ein Alleinstellungsmerkmal am Markt.

Kennen Sie andere Handwerker oder Kollegen, die Baunach Produkte verwenden? 

Ich kenne außer mir noch zwei weitere Personen, die diese Mischer verwenden. Da muss definitiv noch Aufklärungsarbeit geleistet werden!

Würden Sie empfehlen, dass das Baunach System an Berufsschulen, in der Meister- und Technikerausbildung sowie bei der Ingenieursausbildung Teil der Ausbildung wird?

Ja, auf jeden Fall sollte es Teil der Ausbildung werden! Hydraulik sollte grundsätzlich viel mehr gelehrt werden. Vor allem sollten bereits in der Berufsschule die Vorteile der Hydraulik näher gebracht werden. So erzielen wir die nachhaltigsten Ergebnisse in der Heizungstechnik.

Der eingesparte Verbrauch ist nachhaltig und liegt uns dementsprechend sehr am Herzen. Das kommt dem Kunden natürlich ebenfalls zugute.“

< zurück zum Blog

Баунах