SHK Essen vom 6.-9. März 2018

Effiziente Hydraulik auf der SHK 2018 in Essen

Zum neunten Mal in Folge zeigen wir auf der SHK in Essen Lösungen zum Thema „Effiziente Hydraulik in Heizungsanlagen“.

Wie Kunden wissen, gehören seit Jahren niedrige Rücklauftemperaturen und eine exzellente Schichtung im Pufferspeicher zum Markenzeichen rendeMIX.

Unser Unternehmen, das Ende der neunziger Jahre damit begann den Rücklauf der Radiatoren als Vorlauf für die Fußbodenheizung zu nutzen um damit Brennwertkessel effizienter zu machen, verfügt inzwischen über eine knapp zwanzigjährige Erfahrung auf diesem Gebiet. Zahlreiche Fachbeiträge auf der Webseite http://www.baunach.net/downloads oder dem YouTube-Kanal „rendeMIX“ belegen dies. So bieten wir inzwischen nicht nur für Brennwertanlagen effiziente Lösungen, sondern auch für Wärmeerzeuger wie Solarthermieanlagen, BHKW, Brennstoffzellen, Wärmepumpen und Holzkessel sowie für große Verteileranlagen. Darüberhinaus werden Fachhandwerker und Planer bei der Auslegung der Komponenten unterstützt und bei Bedarf für jedes Konzept individuell angepasste Hydraulikpläne angefertigt, um dem Kunden die Planung und Ausführung so leicht wie möglich zu machen.

Neu hinzugekommen sind Lösungen zur Steuerung der Volumenströme in den einzelnen Abnehmer- und Erzeugerkreisen, die das Baunach-Programm unter den Stichworten „Thermostatischer Abgleich“ sowie „Einzelraumregelung für Flächenheizung“ ergänzen und die auf der SHK 2018 in Essen zum ersten Mal zu sehen sein werden.

Und weil diese Neuheit sowie ein Großteil des bisherigen Lieferprogrammes als gleichwertige Innovation zum hydraulischen Abgleich anerkannt sind, werden fast alle unsere Produkte von der BAFA im Rahmen des hydraulischen Abgleiches gefördert.

Besuchen Sie uns in Halle 3, Stand 3C42.
Wir freuen uns auf Sie!

Reges Interesse an effizienter Hydraulik auf dem Messestand der SHK 2016 in Essen

Josef Bock, Geschäftsführer der SHK Innung Schweinfurt: „Ich bin begeistert! Da unten im Puffer hatten wir vorher noch nie um die 20°C.“

 

< zurück zum Blog