Hydraulik Seminar

Arnsberg, Handwerkskammer Südwestfalen, Altes Feld 20

am 02. Februar 2018 von 08:30 bis 17:00 Uhr

Kosten

Für den ersten Teilnehmer Ihrer Firma berechnen wir einen Kostenbeitrag in Höhe von 79,- € (zzgl. MwSt.). Der Kostenbeitrag für weitere Teilnehmer Ihrer Firma beträgt je 49,- €. Es werden Seminarkosten in Höhe von 49,- € je Teilnehmer bei Ihrer nächsten Bestellung gutgeschrieben.

Programm

- Bei Teilnahme an dieser Veranstaltung können 8 Dena-Punkte geltend gemacht werden.
- Eine vorherige Übernachtung in dem Internat der Handwerkskammer ist möglich. Die Übernachtung können Sie über internat@hwk-swf.de anfragen.

Programm

08:30 Uhr Empfang

09:00 Uhr Vortrag Teil I im Signal-Iduna Hörsaal
Rücklaufnutzung zur Senkung der Rücklauftemperatur

Rücklaufnutzung für Brennwert-Kessel (ohne Mindestumlauf)
Rücklaufnutzung für Brennwert-Therme (mit Mindestumlauf)
Verzicht auf Hydraulische Weiche und Heizkreispumpe
Abgasseitige Wärmetauscherkorrosion
Effizienter Einsatz von Systemtrennung ohne zusätzliche Pumpe
Investitionsvergleich und Amortisationsrechnung
Referenzanlagen

10:30 Uhr Kleine Kaffeepause

11:00 Uhr Vortrag Teil II im Signal-Iduna Hörsaal
Effiziente Puffer Be- und Entladung durch das Zwei-Zonen-Prinzip

Was ist das Zwei-Zonen-Prinzip?
Zwei-Zonen-Beladung
Zwei-Zonen-Entladung
Gleichzeitige Zwei-Zonen-Be- und Entladung
Zwei-Zonen-Entladung mit Rücklaufnutzung
Langzeitversuch
Multivalente Plug and Play Lösung
Nutzen für Solarthermieanlagen


13:00 Uhr Mittagspause

13:45 Uhr Labor Versuch I im Heizungslabor

15:30 Uhr Labor Versuch II im Heizungslabor

17:00 Uhr Abschlussdiskussion und Verabschiedung

Anmeldung

* Pflichtfeld